Der Stellenmarkt für PR- und Kommunikationsprofis

Benutzeranmeldung

Das Blaue Kreuz hilft suchtkranken Menschen, unterstützt deren Angehörige und setzt sich
für einen verantwortungsvollen Konsum ein. Das Blaue Kreuz Schweiz ist der Dachverband
von elf regionalen Organisationen. Es unterstützt diese, vertritt die Interessen des
schweizweiten Blauen Kreuzes und fördert dessen Weiterentwicklung.

Wir suchen per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Verantwortliche:n Public Affairs und Medien 50% (-70%*)

Arbeitsort: 
Bern

Stellenbeschrieb

Sie wollen das Blaue Kreuz in der Schweiz bekannter machen und seine Interessen in Gesellschaft, Politik und Medien kraftvoll vertreten.

Ihre Aufgaben
• In Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer und dem Präsidenten stellen Sie die
Medienarbeit und die politische Interessensvertretung sicher.
• Sie koordinieren Ihre Aktivitäten mit dem Bereichsleiter Kommunikation und der
Bereichsleiterin Facharbeit.
• Sie bauen ein Netzwerk von Meinungsführer:innen und Entscheidungsträger:innen in
den relevanten Bereichen auf.
• *Optional (+20%): Sie betreiben die Social-Media-Kanäle des Blauen Kreuzes
Schweiz unter der Führung des Bereichsleiters Kommunikation.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in einem kleinen und engagierten Team einzubringen.
Sie verfügen über viel Freiraum in einer verantwortungsvollen und vielseitigen Tätigkeit. Sie
können Ihre Arbeitstage grundsätzlich frei wählen. Ihr Arbeitsort ist Bern, zehn Gehminuten
vom Hauptbahnhof.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen bis 10. November 2021. Bewerbungen sind in digitaler Form an
jobs@blaueskreuz.ch zu senden und auf 10 MB und höchstens drei Anhänge zu begrenzen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Didier Rochat, Geschäftsführer, gerne zur Verfügung: 079 514 31 71.

Anforderungsprofil

Ihr Profil
• Sie haben eine höhere Ausbildung in Kommunikation abgeschlossen und verfügen
über mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung.
• Sie sind redaktionell stark und stilsicher in Deutsch.
• Sie verständigen sich gut auf Französisch.
• Sie sind zeitlich flexibel und behalten auch unter Stress die Ruhe.
• Gute Kenntnisse des Sozial- und Gesundheitsbereichs sind von Vorteil.
• Sie pflegen persönliche Kontakte zu relevanten Journalist:innen und
Entscheidungsträger:innen.
• Aufgeschlossenheit sowie Identifikation mit unserem Leitbild und den christlichen
Grundwerten werden vorausgesetzt.

Sprachkenntnisse

Deutsch und Französisch