Le marché du travail des professionnels des RP et de la communication

Connexion utilisateur

Unsere Erwartung? Ob schriftlich oder mündlich, Sie finden immer die richtigen Worte und treffen den Ton.

Spezialist/in Public Relations und Marketingkommunikation (80% – 100%)

Lieu de travail: 
Zürich

Domaine d'activité

Ihre Aufgabe ist anspruchsvoll und vielseitig.
AHV, IV, EO, EL, Prämienverbilligung - langweilig und verstaubt?  Vorurteile verbauen Karrierechancen. Das wäre schade, oder? Zugegeben, unsere Sozialversicherungen sind abstrakt und komplex. Das macht unsere Kommunikationsarbeit anspruchsvoll, gleichzeitig aber auch spannend. An die SVA Zürich werden hohe Erwartungen gestellt, auch an die Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie jetzt im Stillen denken, dass wir in der Kommunikation noch so einiges besser machen könnten, freuen wir uns jetzt schon auf Ihre Anregungen und Ideen. Es ist uns als Unternehmen nämlich wichtig, dass sich Mitarbeitende mit ihren Ideen einbringen, dass sie Bewährtes konstruktiv-kritisch hinterfragen und so Verantwortung für die Weiterentwicklung übernehmen.

Jetzt zu Ihrer Funktion:
Sie sind in unserem fünfköpfigen Team für Projekte im Bereich Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Dazu gehören Konzeption und Redaktion unserer verschiedenen Jahresberichte, das Aufbereiten und Führen von anspruchsvollen Fachthemen für die interne und externe Kommunikation. Ein kurzes Briefing genügt, dann sind Sie in der Lage, die Verantwortung für ein Projekt zu übernehmen: Sie beraten die internen Auftraggeber, erarbeiten das Konzept, übernehmen die Textarbeiten von A bis Z und Sie koordinieren die Produktion. Sie sind speditiv, aber wenn es um die Sprache geht, nehmen Sie es sehr genau. Wortwahl, Satzbau, Rechtschreibung – bei Ihnen passt einfach alles. Sie unterstützen die Leiterin Unternehmenskommunikation bei der Medienarbeit, beantworten Anfragen, verfassen Medienmitteilungen, beraten Geschäftsleitungsmitglieder und Kader bei Kommunikationsfragen.

Profil

Sie überzeugen uns mit Ihren Fähigkeiten.
Sie sind an sozialpolitischen Fragen interessiert und haben ein Gespür für gesellschaftlich relevante Trends. Sie beherrschen das crossmediale Storytelling, können Themen offline und online attraktiv und adressatengerecht umsetzen. Sie sind initiativ, ideenreich, haben eine schnelle Auffassungsgabe, denken vernetzt, sind gut organisiert und arbeiten ergebnisorientiert. Sie überzeugen uns fachlich und menschlich. Sie sind empathisch, haben eine offene und gewinnende Persönlichkeit. Mit Ihnen arbeitet man einfach gerne zusammen. Sie sind ein Teamplayer, engagieren sich für die gemeinsamen Ziele und können persönliche Interessen auch mal zurückstellen. Sie bringen ein Hoch- oder Fachhochschulstudium mit und mehrere Jahre Erfahrung im Journalismus auf der Verlagsseite.

Zusätzliche Informationen

Wir bieten viel.
Die SVA Zürich ist das Kompetenzzentrum für Sozialversicherungen und beschäftigt mehr als 1'000 Mitarbeitende. Sie gehört zu den Top-Arbeitgebern im Kanton. Unsere Mitarbeiterzufriedenheit ist überdurchschnittlich hoch. Dafür gibt es mehrere Gründe: Wir bieten sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem dynamischen Umfeld. Wir verlangen von unseren Mitarbeitenden viel, anerkennen aber auch ihre Leistung. Wer sich in einer wertschätzenden und offenen Unternehmenskultur einbringen und weiterentwickeln möchte, ist bei uns an der richtigen Adresse.

Sie kennen die SVA Zürich nicht? Höchste Zeit, uns kennenzulernen: www.svazurich.ch/erleben

Wir freuen uns auf Sie.
Haben Sie Fragen zu dieser Stelle? Unsere HR-Teilverantwortliche, Christina Harder,
Telefon 044 448 55 51, gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Bewerbung: 
Bitte stellen Sie uns Ihre Bewerbung online zu. Hier geht es zur Bewerbungsplattform: www.svazurich.ch/jobs